Tag der ökol. Vielfalt222.05.2020 Der Erhalt von Biodiversität ist für unsere Erde von zentraler Bedeutung. Mit dem weltweiten Artensterben und dem Rückgang verschiedenster Lebensräume gehen bereits heute gravierende Folgen für die Menschen und die Natur einher. Um diese Problematik stärker in den Fokus zu rücken, wurde der 22. Mai im Jahr 2001 zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt ernannt. 


In diesem Jahr wollen wir einen Blick auf eine Pflanze werfen, deren großer Mehrwert von dem einen oder anderen vielleicht unterschätzt werden könnte. Es handelt sich um den Feldklee. Dieses Gewächs, das die Meisten vor allem mit der symbolischen Bedeutung des Glücks verbinden, ist bei uns weit verbreitet und bringt viele Vorteile für Mensch und Tier. Besonders die Landwirtschaft kann davon profitieren: So eignet sich der Feldklee aufgrund seiner nahrhaften Eigenschaften besonders gut als Tierfutter und besitzt eine bodenverbessernde Wirkung, wodurch auch der Bedarf an Kunstdünger reduziert werden kann. Man findet ihn vor allem auf Frisch- und Weidewiesen, Trocken- und Halbtrockenrasen sowie an Wegrändern, Böschungen und in Äckern. Und nicht nur Kinder freuen sich über den Fund eines vierblättrigen Exemplars. 

Und falls ihr beim letzten Spaziergang nicht fündig geworden seid, haben wir uns zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt einen Basteltipp für Euch überlegt. Fertigt doch einfach euren ganz persönlichen Glücksklee-Anstecker. Eine Anleitung und die Vorlage haben wir hier für Euch hochgeladen: Glücksklee-Anstecker. Bei der Wahl der Materialien sind dabei keine Grenzen gesetzt. So bekommt jeder einen kleinen Glücksbringer, ganz nach den individuellen Vorstellungen.

20200510 Glücksklee

Weitere Mal- und Bastelideen finden Sie auch auf unserem Wasserblog: Mal- und Bastelideen. Außerdem gibt es dort einen Beitrag rund um das Thema Nachhaltigkeit bei der Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH (wvr): Agenda 2030
Bereits seit Jahren tragen wir einen Teil zum Schutz der Natur bei und legen großen Wert auf eine nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen. In dem Beitrag finden Sie verschiedene Maßnahmen, die von uns unterstützt bzw. selbst durchgeführt werden.