Die Turmschnecke Tertia begleitet Sie und Ihre Klasse auf dem Wasser- und Naturerlebnispfad der Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz. An sechs Stationen können Schulklassen des 3./4. Schuljahres bei einer dreistündigen Exkursion Aufgaben einer Naturerlebnisrallye bearbeiten.

In Kleingruppen lernen die Kinder "mit allen Sinnen" Zusammenhänge zwischen Wasser, Natur und menschlicher Nutzung kennen. Experimente und interaktive Wissensvermittlung kombiniert mit spielerischen Elementen erleichtern das Begreifen von komplexen naturkundlichen Lerninhalten.

Die Klasse wird am Ende des Vormittages mit vereinten Kräften ein Modelldorf an die Wasserversorgung angeschlossen, eine Reproduktion der Tertia erstellt und die Lebensräume Hecke und Boden näher erforscht haben

Neugierig geworden ?

Wenn Sie und ihre Klasse

- Freude an praxisnahen Experimenten haben- Natur mit allen Sinnen erleben wollen
- den Forschergeist beleben und Teamfähigkeit fördern möchten

dann wenden Sie sich an uns und vereinbaren einen Termin mit Tertia !!!
Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

  

Ein Termin mit Tertia

Unser Angebot richtet sich an Schulklassen im 3./4. Schuljahr. Witterungsbedingt bieten wir unser "grünes Klassenzimmer" von April bis Oktober an. Nach der Terminvereinbarung erhalten Sie von uns ein Infopaket zur Vor- und Nachbereitung der Naturerlebnisrallye. Ihr Besuch dauert ca. 3 Stunden. Für Schulklassen unseres Versorgungsgebietes übernehmen wir die Bus- oder Bahnkosten bis zu einer Höhe von 150 €.

Verbindliche Anmeldungen richten Sie bitte an:
Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH
Rheinallee 87 - 55294 Bodenheim

Weitere Informationen erhalten sie bei Frau Petra Postrach und bei Frau Petra Lescher



Infobroschüre:   hier herunterladen