Versorgung wiederhergestellt

SDG icon DE 06Rohrbruch in Guntersblum wurde behoben

Der Rohrbruch, der sich am 22.01.22 in Guntersblum ereignete, konnte nun vollständig behoben und die gewohnte Versorgung wiederhegestellt werden. Die betroffene Transportleitung, die die Gemeinde Alsheim mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Guntersblum versorgt, wurde bereits vor Ostern gespült, beprobt und wieder in Betrieb genommen. Die Notleitung, die gemeinsam mit der mobilen Druckerhöhungsanlage während der Reparaturarbeiten die Versorgung von Alsheim ermöglicht hat, konnte bereits abgebaut werden.

Aufgrund verschiedener Erschwernisse haben die Arbeiten deutlich länger angedauert als gewöhnlich. Vor allem die Lage des Schadens unterhalb des Bechtheimer Kanals hat zu einigen Schwierigkeiten geführt. Unsere Mitarbeiter haben jedoch ihr Bestes gegeben, um die Maßnahme schnellstmöglich abschließen zu können. Die rund fünf Meter tiefen Baugruben in Guntersblum wurden bereits wieder verfüllt. Es fehlt lediglich die Wiederherstellung der Straßendecke, die jedoch zeitnah durch unseren Dienstleister durchgeführt wird.

Wir danken allen Betroffenen für Ihr Verständnis und ihre Geduld

(Stand: 20.04.2022)

Detailliertere Informationen zu den Rohrbrüchen finden sich in den entsprechenden Pressemitteilungen:

2022 04 20 Abschluss Arbeiten Guntersblum 7Blick auf die Baustelle am 12.04.2022

 

© Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH

Wasser für pure Lebensfreude