BaustelleBaumaßnahmen sind zur Aufrechterhaltung eines intakten Wasserversorgungsnetzes unerlässlich. Leitungen müssen ausgetauscht, Zubringerleitungen verbunden, neue Hochbehälter integriert werden. Die wvr ist sich bewusst, dass Arbeiten im Straßenbereich mit Lärm, Staub und auch Verkehrsbeeinträchtigungen verbunden sind und ist sehr bemüht mit den beteiligten Baufirmen Hand in Hand zu arbeiten.

Aktuell sind für folgende Ortschaften diese Maßnahmen geplant: 

Marnheim: Kirchheimer Straße: ab der KW 46 wird bis voraussichtlich Frühjahr 2020 eine neue Hauptleitung verlegt und anschließend die Haussanschlüsse erneuert. Bei Rückfragen können Sie gerne Herrn Bauer kontaktieren.

Bodenheim: Im Fichtenweg: ab der KW 47 wird bis voraussichtlich Frühjahr 2020 eine neue Leitung mittels Horizontalspülbohrung verlegt. Bei Rückfragen können Sie gerne Herrn Bauer kontaktieren.

Lonsheim: Friedrichstraße K 12 (teilweise): Ab der KW 47 werden die Versorgungsleitung und die Hausanschlüsse erneuert. Leider ist für den Zeitraum der Baumaßnahme eine Vollsperrung des Teilbereichs "Bornheimer Straße - Weihergasse" notwendig.  Herr Bauer ist auch hier ihr Ansprechpartner.

Gau-Bickelheim: Hier erfolgt ab der KW 47 in drei Bauabschnitten die Neuverlegung einer Trinkwasserleitung:

Burggasse:     „Bauabschnitt I“ ab Kreuzung Pestalozzistraße bis Brühlgasse.

Brühlgasse:     „Bauabschnitt II“ ab Kreuzung Burggasse bis Brühlgasse 22.

Burggasse:     „Bauabschnitt III“ ab Kreuzung Brühlgasse bis Burggasse 22

Auch hier können Sie bei weiteren Fragen sich an  Herrn Bauer wenden.