Wasserschutzgebiet Guntersblum rechtskräftig

Mit der Veröffentlichung im Staatsanzeiger vom 27. April 2009 hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) in den Landkreisen Mainz-Bingen und Alzey-Worms ein neues Wasserschutzgebiet zugunsten der wvr festgesetzt.

Das Schutzgebiet befindet es sich in den Gemarkungen der Verbandsgemeinden Guntersblum und Eich. Es ist rund 716 Hektar groß und in drei Schutzzonen aufgeteilt.

Wasser ist die Grundlage allen Lebens und damit unser wertvollstes Lebensmittel. Zur Sicherung der Gesundheit der Bevölkerung und zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen ist es deshalb eine der wichtigsten Aufgaben der Genehmigungsbehörde in Neustadt, Menge und Qualität des Wassers sicherzustellen und das Grundwasser vor Verunreinigungen oder anderen Beeinträchtigungen zu schützen.

Durch die Schutzanordnungen des unbefristet festgesetzten Wasserschutzgebietes soll insbesondere den Gefährdungen durch die überwiegend landwirtschaftliche Nutzung in diesem Gebiet entgegengewirkt werden.